Festwoche mit verschiedenen Events vom 09.06.2016 bis 13.06.2016

791 - 2016

Zwischen Tradition und Moderne   1225-JAHR-FEIER - Stehender Festzug ist Höhepunkt Das Festzelt platzt zum Heimatabend vor Besuchern förmich aus allen Nähten  ( Foto: Valentin ) DAUTPHETAL-DAUTPHE Der Heimatabend anlässlich der 1225-Jahr-Feier in Dautphe hat selbst die Erwartungen der Veranstalter übertroffen. Noch bevor der "Aalbachtal Express" um 21 Uhr auf der Bühne loslegte, platzte das Festzelt schon aus allen Nähten. Zu diesem frühen Zeitpunkt eine solche Stimmung vorzufinden, das seien sie gar nicht gewohnt, bekannte "Aalbachtal"-Frontmann Joachim Volpert nach dem ersten Begrüßungslied. Normalerweise sei das erst ein bis eineinhalb Stunden später der Fall. Aber die Dautpher und ihre Gäste waren zweifelsohne heiß aufs Feiern. Deswegen musste an diesem Abend auch kein Verein aus ihren Reihen Dienst schieben. Denn die Bewirtung hatten sie für den Heimatabend wohlweißlich extern vergeben - zumal die Dautpher genau wussten, welche Stimmungsmaschine mit der Kapelle aus dem Würzburger Raum auf sie zurollte. "Aalbachtal Express" war bereits vor sechs Jahren bei der Burschenkirmes schon einmal Gast in Dautphe Bereits vor sechs Jahren war der "Aalbachtal Express" schon mal zu Gast in Dautphe und hatte dort den Besuchern der Burschenkirmes ordentlich eingeheizt. Die Burschen und Mädels waren es denn auch, die sich gleich bei den ersten Takten direkt vor der Bühne versammelten, kräftig mitklatschten, die Bierhumpen in die Höhe stemmten und die Stimmungsmacher ordentlich anfeuerten. Und die anderen Festgäste folgten dem Beispiel der Jugend nur allzu gerne. Keine vier Lieder dauerte es, bis sich die Bankreihen untereinander eingehakt hatten und zu den schmissigen Polkas des Kapelle schunkelten. Dabei hatten die Musiker noch nicht mal ansatzweise losgelegt. Denn im Laufe des Abends zeigten sie, dass sie sich keineswegs nur auf die typische Kirmesmusik verstehen, sondern auch den Musikgeschmack der Oldie-, Schlager- und Rockfans bedienen können. Entsprechend bunt gemischt war auch das Publikum, das zu der schwungvollen Show des "Aalbachtal Express" bis in die Morgenstunden hinein den Dautpher Geburtstag feierte. Quelle: http://www.mittelhessen.de
1225 Jahre Dautphe - Herzlich Willkommen

Seitenaufrufe :